0

Numerik für Ingenieure, Physiker und Informatiker

32,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783662652138
Sprache: Deutsch
Umfang: XX, 452 S., 85 s/w Illustr., 26 farbige Illustr.,
Format (T/L/B): 2.9 x 24.2 x 17 cm
Auflage: 4. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieses Lehrbuch wendet sich hauptsächlich an Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie der Informatik, aber auch an in der angewandten Praxis tätige Absolventen dieser Disziplinen. Es wird ein weites Spektrum von verschiedenen Themenfeldern behandelt, von der numerischen Lösung linearer Gleichungssysteme über Eigenwertprobleme, numerische Integration bis hin zu gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen. Dabei werden jeweils die Methoden diskutiert, die den spezifischen Anforderungen typischer Aufgabenstellungen in der Praxis entsprechen.Die Autoren stellen die Themen in einer Weise dar, die sowohl den wesentlichen mathematischen Hintergrund klarmacht, als auch eine unkomplizierte Umsetzung auf praktische Aufgabenstellungen bzw. die Realisierung auf dem Computer ermöglicht.Vorausgesetzt werden lediglich Grundkenntnisse in der Höheren Mathematik, wie sie im Grundstudium für die genannten Fachrichtungen vermittelt werden, wobei einige wichtige Aussagen aus Analysis und linearer Algebra wiederholt werden.Zu den behandelten Methoden werden Octave/Matlab- und Python-Programme angegeben und zum Download angeboten, so dass der Leser in die Lage versetzt wird, konkrete Aufgabenstellungen zu bearbeiten. Mehr als 60 Übungsaufgaben mit Lösungen im Internet erleichtern die Aneignung des Lernstoffes.Die vorliegende 4. Auflage ist vollständig durchgesehen und um das Thema differential-algebraische Gleichungen erweitert.

Autorenportrait

Prof. Dr. Günter Bärwolff arbeitete ca. 15 Jahre in verschiedenen Forschungsinstituten in theoretisch und experimentell arbeitenden interdisziplinären Gruppen auf dem Gebiet der angewandten Mathematik und Strömungsmechanik, bevor er 1994 seine Forschungs- und Lehrtätigkeit an der TU Berlin begann. Von Prof. Dr.Günter Bärwolff ist im gleichen Verlag außerdem erschienen: Höhere Mathematik für Naturwissenschaftler und Ingenieure (3. Auflage).Prof. Dr. Caren Tischendorf lehrt und forscht in der Angewandten Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Berliner Forschungszentrum MATH+. Ihre Schwerpunkte liegen in der Modellierung und numerischen Simulation von Prozessen auf Netzwerken in den Bereichen Elektronik, Energie und Zelldynamik.