0

Veranstaltungsarchiv

23.10.202020:00 Uhr

Als 2011 der Arabische Frühling voll entfacht ist, löst der Fund zweier Leichen auch in Beirut erste Unruhen aus. Während schon Häuser brennen, schreibt Amin seine Erinnerungen nieder: an das Jahr 1994, als er als Jugendlicher mit seiner Großmutter in den Libanon zurückkehrte – zwölf Jahre nach dem Tod seiner Eltern. An seine Freundschaft mit dem gleichaltrigen Jafar, mit dem er diese verschwiegene Nachkriegswelt durchstreifte.

28.11.201919:30 Uhr

Auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung Zollernalbkreis und der Buchhandlung Rieger stellt Michael Krämer, Literaturwissenschaftler und seit 35 Jahren auf "LiteraTour", neue Bücher deutschsprachiger Autorinnen und Autoren vor. Bleiben Sie uns gewogen - unterstützen Sie uns mit Ihrem Besuch! Gemütliches Beisammensein vorher und hinterher. Wir freuen uns auf interessante Gespräche. Die Planung für weitere O`Kult-Abende laufen, neue Ideen sind willkommen.

14.11.201920:00 Uhr

"Sungs Laden" hieß der erste Roman von Karin Kalisa, wurde 2015 gleich zum Bestseller und in mehrere Sprachen übersetzt. Nun stellt sie bei uns ihr neues Buch vor: "Radio Activity"  

25.10.201919:30 Uhr

Karl-Heiz Ott liest, erzählt und spielt am Klavier.  

11.10.201920:00 Uhr

Die Tübinger Sängerin widmet ihr neues Programm der Autorin Gisela Steineckert. Im Westen unbekannt, gehören ihre Liedertexte für viele Ostdeutsche zum eigenen Lebensgefühl.  

27.09.201920:00 Uhr

Klaus Fütterer aus Balingen-Frommern stellt seine zwei soeben erschienenen Bücher vor: Auf der Suche nach dem Sinn und der religiösen Heimat.  

17.05.201920:00 Uhr

Die Halbinsel Höri versinkt im Schnee, ihre Bewohner sind in einer weißen Falle gefangen. Kommissar Sito wollte hier eigentlich ein paar ruhige Tage verbringen, doch da versetzt ein Wolf die Menschen in Angst. Die Lage spitzt sich zu, als eine Schriftstellerin ermordet aufgefunden wird - inmitten zahlloser Manuskriptseiten, auf denen immer wieder ein Name steht: Sito. Als am Neujahrstag auch noch ein Kind verschwindet, gerät Sito in einen Strudel aus Lügen und Gewalt. Und die Jagd auf den Wolf beginnt...

12.04.201920:00 Uhr

Die Geschichte von Moby Dick nach Herman Melville Seit er auf hoher See im Kampf mit dem legendären weißen Wal ein Bein verloren hat, ist Ahab, der selbstherrliche Kapitän eines dem Untergang geweihten Walfangschiffes, von grenzenlosem Hass erfüllt. Von Rachegelüsten getrieben und ohne Rücksicht auf seine Mannschaft macht er sich auf die erbitterte Jagd nach seinem gespenstischen Widersacher. Der Schauspieler Bernd Wengert ist Ismael und Ahab zugleich, Erzähler und rachsüchtiger Kapitän.

05.04.201920:00 Uhr

Liebe? Sterblichkeit? Wollust? Niedertracht? Immer wenn die Pest wieder einmal die Theatertore Londons schloss, verdichtete Shakespeare große Lebensthemen zu seinen Sonetten: 154 Vierzehn-Zeiler sprengten die geltende Konvention der Zeit und sind damals wie heute ein Spiegel menschlichen Lebens und Liebens.

23.11.201820:00 Uhr

Angelika lebt in Sigmaringen und fährt nach Paris, um über Amalie Zephyrine von Hohenzollern-Sigmaringen zu recherchieren. Dieser Fürstin hat das kleine Land Hohenzollern zwischen Württemberg und Baden viel zu verdanken, denn als Freundin von Napoléons Frau Joséphine hatte sie direkten Zugang zur Macht. Beide Freundinnen hatten die Schrecken der Französischen Revolution hautnah erlebt. Sigmaringen ist aber auch der Ort, an den die Vichy-Regierung nach der Befreiung von Paris gebracht wurde. Angelika entdeckt ein Netz von abenteuerlichen Beziehungen.

10.11.201820:00 Uhr

Eleonore Hochmuth kommt wieder nach Balingen. Dieser Abend wird eine Hommage an Georg Kreisler mit Musik und Text. Eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturbahnhofs Balingen und Buchhandlung Rieger.

08.11.201819:30 Uhr

Dr. Michael Krämer stellt deutschsprachige Neuerscheinungen 2018 vor. Diese Veranstalltung findet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Zollernalbkreis e.V. statt.